Ihre Traumimmobilie – zu besten Konditionen

Vergleichen Sie über 450 Anbieter bequem von Zuhause aus und finden mit unseren Finanzierungsexperten das beste Finanzierungsangebot

Ihre Traumimmobilie – zu besten Konditionen

Vergleichen Sie über 450 Anbieter bequem von Zuhause aus und finden mit unseren Finanzierungsexperten das beste Finanzierungsangebot


So einfach erhalten Sie Ihre Baufinanzierung

RIK Desktop

So einfach erhalten Sie Ihre Baufinanzierung

RIK Mobil

Warum wir der richtige Partner sind

Warum wir der richtige Partner sind

Wir vergleichen, damit Sie Zeit und Geld sparen. Denn unser Anspruch ist es, für Sie und Ihre individuelle Finanzierungssituation immer die günstigste Baufinanzierung zu finden. Durch unsere Expertenberatung helfen wir Ihnen Finanzierungsangebote transparent, schnell und einfach zu vergleichen.

Professioneller Vergleich

Unsere unabhängigen Berater vergleichen die Angebote von über 450 Banken und finden das optimale Zinsangebot für Ihre Finanzierung. Die Konditionen werden stündlich aktualisiert und Sie können Angebote bei verschiedenen Anbietern gleichzeitig anfragen.

Individuelle Beratung

Ihre persönlichen Bedürfnisse stehen im Vordergrund. Nicht nur der günstigste Zins steht im Fokus, sondern auch Ihre Wünsche zur Tilgung, Sondertilgung, Zinsbindung und Einsatz von Fördermitteln werden beim Vergleich berücksichtigt.

Kostenloser Finanzierungsvorschlag

Ihr individueller Finanzierungsvorschlag ist komplett kostenlos und unverbindlich. Wir erhalten nach erfolgreicher Vermittlung eine Provision durch den Darlehensgeber. Durch unsere effiziente online Abwicklung sind die Konditionen günstiger als in der Bankfiliale.

unverbindlich und kostenlos

Zinsrechner Info

Vergleichen Sie die aktuellen Zinsen für Ihre Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung.

Image 03

Budgetrechner Info

Mit unserem Budgetrechner können Sie einfach und schnell herausfinden, welchen maximalen Immobilienwert Sie sich leisten können.

Budgetrechner

Tilgungsrechner Info

Mit unserem Tilgungsrechner können Sie Tilgungsdarlehen wahlweise Tilgungsrate und Tilgungsdauer berechnen und sich einen detaillierten Tilgungsplan erstellen.

Tilgungsrechner
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das sagen unsere Kunden

„Mit der Finanzierungsberatung der Experten von Rendite Immobilien Kaufen konnten wir uns einen deutlichen Mehraufwand und Zeit sparen, da wir nicht den Umweg über die Hausbank gehen mussten.“

Christine Waldmann
Geschäftsführerin Growth360

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch die Zinsen für eine Immobilienfinanzierung sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Manche Faktoren können Sie persönlich beeinflussen, andere – wie zum Beispiel die wirtschaftliche Lage oder den Leitzins der Europäischen Zentralbank – nicht.

Beeinflussbare Hebel für Ihren Baufinanzierungszinssatz:

• Der wahrscheinlich wichtigste Tipp: Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Banken – je mehr Sie vergleichen, desto höher ist die Chance ein gutes Angebot zu finden
• Ihre Finanzielle Situation bestimmt Ihre Immobilienzinsen – je stabiler diese ist, desto niedriger Ihre Zinsen
• Ihr Eigenkapital – je mehr Eigenkapital Sie selbst einbringen, desto günstiger Ihr Zinssatz
• Die Höhe Ihrer Tilgung – eine hohe Tilgung kann auch zu niedrigen Zinsen führen
• Die Bewertung der Immobilie entscheidend ebenfalls über die Zinshöhe. Jede Bank hat eigene Kriterien wie sie diese Bewertung durchführt, daher empfiehlt sich auch hier der Vergleich.

Mit unserem Zinsrechner können Angebote mehrere Banken direkt vergleichen.

Die Höhe Ihrer Rate sollte realistisch gewählt sein: Sie sollten in der Lage sein, Ihre Fixkosten wie Strom, Heizkosten, Internet & Telefon, Lebensmittel, Kleidung, Freizeitgestaltung oder sonstige Alltagsausgaben weiterhin ohne Probleme zu bezahlen.
Wir empfehlen daher maximal 35-40% Ihres Haushaltsnettoeinkommens für Ihre Baufinanzierungsrate. Ihr Gehalt beeinflusst die Rate Ihres Kredits also merklich.
Bei der Finanzierung einer Kapitalanlage Immobilie orientiert sich die Rate an den Mieteinnahmen.

Tipp:
In unserem internen Bereich können Sie im Rahmen des Selbstauskunft eine Haushaltsrechnung erstellen und bekommen schnell eine Vorstellung über mögliche Tilgungshöhen.

Hier gelangen Sie zu unserem Tilgungsrechner.

Bei der Absicherung einer Baufinanzierung geht es darum, sich einen bestimmten Zinssatz über die Laufzeit hinweg zu sichern (= Sollzinsbindung). In der Regel kann man zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen: 5, 8, 10, 12, 15, 20, 25 und 30 Jahren. Am Ende der Sollzinsbindung bleibt meist eine Restschuld übrig. Diese wird über eine Anschlussfinanzierung weiter in Raten abbezahlt.

Kurze Sollzinsbindung: Kurze Laufzeiten sichern Ihre Flexibilität: Sie haben die Möglichkeit nach 5 oder 8 Jahren auf einen Kredit mit anderem Zinssatz zu wechseln. Das kann Vor- und Nachteile haben. Sinkt der Zins, können Sie einen günstigeren Kredit abschließen. Steigen die Zinsen allerdings, sind Sie gezwungen auf eine teurere Anschlussfinanzierung zu wechseln.

Lange Sollzinsbindung: Haben Sie sich für eine lange Laufzeit Ihrer Baufinanzierung entschieden, sind die Zinsen etwas höher aber über einen langen Zeitraum Jahre gesichert.

Wir empfehlen bei niedrigen Zinsen 15 Jahre für Ihre Sollzinsbindung zu wählen. Wenn die Zinsen jedoch weiter sinken, haben Sie keine Möglichkeit auf den günstigeren Zinssatz zu wechseln. Allerdings gibt es für alle Darlehensverträge ein Sonderkündigungsrecht nach § 498 BGB: Dieses erlaubt Ihnen nach 10 Jahren Darlehensauszahlung, Ihre Baufinanzierung auch unabhängig von Ihrer Sollzinsbindung zu kündigen. Sie können Ihre Baufinanzierung so mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten kostenfrei auslösen oder umschulden.

Aktuell liegen die Zinsen sehr niedrig. Wir empfehlen in diesem Fall eine Tilgung von 2-3%. So bezahlen Sie Ihr eigentliches Darlehen vergleichsweise zügig zurück, reduzieren Ihre Restschuld und sind bald wieder schuldenfrei. Gleichzeitig sollte die monatliche Rate bezahlbar sein. Durch die Vereinbarung einer jährlichen Sondertilgung von 5-10% der Kreditsumme lässt sich eine Finanzierung sehr flexibel gestalten.

Bei Kapitalanlagen empfiehlt es sich die Kreditrate auf die Mieteinnahme anzupassen. Je nach Immobilie lassen sich so mit einem sehr geringen monatlichen Kapitalaufwand oder sogar einem positiven Cashflow Immobilien finanzieren. Bei einem positiven Cashflow können Sie Ihre Bonität sogar noch steigern und erhöhen die Chancen auch die nächste Immobilie mit guten Zinsen zu finanzieren.

Unter den aktuell günstigen Zins Konditionen ist eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital möglich, sogar die Nebenkosten werden bei guter Bonität mitfinanziert. Es gilt allerdings bestimmte Punkte berücksichtigt. Zum einen gilt es die aktuelle wirtschaftliche Lage genau im Blick zu behalten. Denn zum aktuellen Zeitpunkt bieten Banken Vollfinanzierungen weiter an, ob dies weiter Bestand hat, wird sich zeigen. Zum anderen bringt der Einsatz von Eigenkapital einige Vorteile mit sich. So gibt es im Leben immer unvorhergesehene Dinge, die ein Finanzierungsvorhaben in Schieflage bringen oder sogar dessen Scheitern verursachen. Wenn Sie diese Risiken jedoch sorgfältig berechnen und entsprechende Vorkehrungen treffen, treffen Sie mit einem Immobilien Investment immer eine gute Entscheidung – mit oder ohne Eigenkapitel.

Unser Tipp:
Gehen Sie diesen Schritt nicht allein. Entscheiden Sie sich erst für eine Möglichkeit nach fachkundiger Beratung und stellen Sie damit eine professionelle Begleitung sicher. Unsere Spezialisten für Immobilien und Baufinanzierung stehen Ihnen hierbei gerne zur Seite und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Wo Sie Objekte finden, die aus Sicht der Bank für eine 110 Prozent Finanzierung in Frage kommen, sehen Sie hier.

Wir haben eine Checkliste für Sie vorbereitet. Auf folgende Punkte sollten Sie achten, wenn Sie über eine Finanzierung für eine Immobilie zur Kapitalanlage nachdenken:

  1. Planen Sie Ihren Eigenkapital-Einsatz sinnvoll: Überlegen Sie sich wie viel Eigenkapital Sie realistisch gesehen einbringen können.
  2. Räumen Sie sich ausreichend Spielraum ein, um auf unvorhersehbare Ausgaben reagieren zu können.
  3. Prüfen Sie rechtzeitig mögliche Finanzierungsmodelle und holen Sie sich verschiedene Angebote ein, damit bei der Kaufentscheidung keine Hektik entsteht
  4. Bedenken Sie Ihr Immobilienvorhaben richtig: reine Rendite ist nicht alles, Sie sollten auch darauf achten, dass Ihre Immobilie langfristig vermietbar ist.
  5. Die Wirtschaftlichkeit muss gegeben sein. Der Kauf allein aufgrund von Steuervorteilen ist nicht zu empfehlen.
  6. Holen Sie sich Rat vom Experten ein: Lassen Sie sich bei der Finanzierungsentscheidung beraten.

Wenn Sie einen Baufinanzierungsantrag einreichen möchten, müssen Sie – abhängig von Ihrem Finanzierungswunsch – unterschiedliche Unterlagen beifügen. Welche Unterlagen das sind, zeigt Ihnen unsere individuelle Checkliste. Diese erhalten Sie zusammen mit Ihrem Berechnungsbeispiel per Mail.

Unsere Baufinanzierungsberater beraten Sie gerne zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten der KfW. Sollten Sie Darlehensmittel der KfW in Ihre Baufinanzierung einbinden möchten, kontaktieren Sie uns einfach unter: 08031 / 3911411. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Eine vorzeitige Rückzahlung der Baufinanzierung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich: Sollten Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, können Sie das Darlehen vor dem Ende Ihrer Zinsbindung zurückzahlen. Es kann allerdings eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen, die anhand aktueller Marktzinsen berechnet wird.

  1. Machbarkeit prüfen
    Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer persönlichen und finanziellen Situation sowie zu Ihrer Immobilie. Wir brauchen diese Informationen, um individuelle Finanzierungsoptionen für Sie zu erstellen.
  2. Optionen vergleichen
    Wir nutzen innovative Algorithmen, um Finanzierungsoptionen für Sie zu finden, die wirklich zu Ihren Bedürfnissen passen.
  3. Erhalten Sie Ihr Finanzierungszertifikat
    In der Zwischenzeit können Sie ein paar Dokumente hochladen und Ihr Finanzierungszertifikat erhalten. Dieses versichert Ihrem Verkäufer, dass Sie sich den Kauf einer Immobilie bis zu einem definierten Kaufpreis leisten können und wird Ihnen bei Besichtigungen eine große Hilfe sein! Jetzt Finanzierungszertifikat beantragen.
  4. Beratungsgespräch
    Ihr persönlicher Finanzierungsexperte wird alle Ihre Fragen beantworten und Ihnen jede Finanzierungsoption im Detail erklären. So finden Sie garantiert die richtige Finanzierung zum besten Zinssatz. Beratungsgespräch vereinbaren.
  5. Finanzierung beantragen
    Wenn Sie die richtige Finanzierungsoption gefunden haben, die am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, können Sie diese online direkt beantragen.
  6. Reichen Sie Ihre Dokumente ein
    Laden Sie alle erforderlichen Dokumente in unseren sicheren Datenspeicher hoch. Sobald alle Dokumente genehmigt sind, reichen wir Ihren Finanzierungsantrag bei der ausgewählten Bank ein.

Was nach Ihrem Finanzierungsantrag passiert.

  1. Wir reichen Ihren Finanzierungsantrag ein
    Wir kommunizieren mit der Bank in Ihrem Namen und informieren Sie, wenn weitere Informationen benötigt werden. Es dauert in der Regel zwischen 5-10 Werktage, bis die Bank Ihren Antrag bearbeitet hat.
  2. Bestätigung erhalten
    Wir rufen Sie an, sobald Ihr Finanzierungsantrag genehmigt wurde. Der Finanzierungsvertrag wird direkt an Ihre Adresse geschickt. Im Durchschnitt dauert die Bearbeitung 5-10 Werktage.
  3. Unterschreiben Sie Ihren Finanzierungsvertrag
    Sobald Sie Ihren Finanzierungsvertrag per Post erhalten haben, müssen Sie ihn nur noch vor Ablauf des Angebots unterschreiben. Nach deutschem Gesetz können Sie Ihren Finanzierungsvertrag innerhalb von 14 Tagen kostenlos widerrufen.
    Im Durchschnitt dauert die Bearbeitung 7 Werktage.
  4. Unterzeichnen Sie den Kaufvertrag
    Sie treffen sich mit dem Verkäufer und dem Notar, um den Kaufvertrag Ihrer Immobilie zu unterzeichnen. Sie sollten sicherstellen, dass der Notartermin innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung des Finanzierungsvertrages erfolgt. Außerdem sollten Sie die Grundschuldbestellungsurkunde zum Termin mitbringen.
  5. Weitere Informationen zur Auszahlung des Darlehens
    Wir stellen Ihnen eine Liste mit zusätzlichen Informationen zur Verfügung, die von der Bank benötigt werden, bevor sie das Darlehen auszahlt.
  6. Ihr Darlehen wird ausgezahlt!
    Sobald die Bank alle erforderlichen Unterlagen erhalten hat, beginnt sie mit der Auszahlung des Darlehens.

Kontaktformular

Füllen sie hier das Kontaktformular aus für ein unverbindliches, kostenloses Finanzierungsberatungsgespräch.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!



Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
weiter

samuel_bornemann

Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Samuel Bornemann direkt kontaktieren

Samuel Bornemann ist Spezialist für Baufinanzierungen und Kapitalanlage Immobilien.

Er steht bei Fragen gerne zur Verfügung.